Heike Rost

Eis, blau

Entstanden in der Nähe von Schleswig, am Schleiufer: Die Poller eines kleinen Freizeithafens, das dünne Eis schimmert so blau wie der klare Frosthimmel. Abstrakt, was sonst.

Google Bildersuche (02): Bilder Dritter, Lizenzierung und Probleme

Auf ein nicht zu unterschätzendes Problem der neuen Google Bildersuche macht Thomas Hey’l, Mitglied des Deutschen Webmaster-Hilfeforums, gerade bei Google+ aufmerksam: Wer nur die Genehmigung zur Veröffentlichung von Bildern Dritter auf seiner eigenen Website hat (mit verpflichtender Urhebernennung via Lizenzierung), dem bleibt wohl nur übrig, diese Bilder via robots.txt zu sperren. Denn in der Bildersuche fehlt der Hinweis auf den Urheber – ein glatter Verstoß gegen das Urheberrecht und entsprechende Vereinbarungen mit dem Website-Betreiber.

David Hockney: Photoshop is boring

[vimeo]http://vimeo.com/57760362[/vimeo]A brillant video essay about the art of seeing as a concept of vision: British painter David Hockney, also known for his profund interest in photography, talks about contemporary photography, dull magazines and esthetics between pixels and bytes: „Photoshop is boring!“

Google-Bildersuche, Re-Design und Urheberrecht (01)

„Google hat offiziell ein Redesign seiner Bildersuche angekündigt. In Zukunft wird man nicht nur eine Liste von Thumbnails, sondern auch die Großbilder auf der eigenen Google-Seite anzeigen.“ Was sich auf den ersten Blick als komfortable, nutzerfreundliche Funktion anhört (und derzeit nur über .com erreichbar ist), hat gravierende Nachteile für Urheber und Website-Betreiber.

A Difference in View: The Aspect of Color

Last weekend I strolled through the city and captured an early carnival event. A strange experience, though – because I worked for newspapers and agencies for more than ten years, including the annual coverage of all kinds of carnival processions. Reason enough that I refused to take any photographs of the carnival season for a long time. Nothing could be less funny for a photographer than being stuck in the middle of a crowd in masquerade, surrounded by people having fun grabbing for camera gear or showering photographer and lenses with beer. Completely unexpected I regained the joy of photographing people in colorful costumes, on the streets. And certainly I’ll be back and into new discoveries this carnival season!

Licht, Licht und noch einmal Licht

Letzte Woche auf der rheinhessischen Höhe: Kalter Wind, Abendlicht, buchstäblich auf den letzten Drücker entstand noch ein Bild, mit einem beeindruckend weiten Himmel. Ich stand lange dort oben und habe zugeschaut, wie sich das Licht veränderte. Von zartem Grau zu Stahlblau mit einem Hauch violett, jede Minute eine andere Farbschattierung und gleichsam eine andere Landschaft, bis langsam Schwärze aus den Tälern zwischen den Hügeln kroch. Minimale Unterschiede von Minute zu Minute und doch: So klar.

Linktipps 18.1.2013 – Bildjournalismus, Bildkunst und Bilderklau

Premiere beim Sundance Film Festival: Sebastian Jungers Dokumentarfilm über den Bildjournalisten und Dokumentarfilmer Tim Hetherington, der 2011 in Libyen ums Leben kam.
Der Film auf der Website des Sundance Film Festival
„Tim Hetherington, his life and death“ (BBC News Magazine, Stuart Hughes, Bilder und Video inbegriffen)
„Restrepo“ – Dokumentarfilm von Tim Hetherington und Sebastian Junger/2010, Afghanistan)
„Restrepo – A Film from the Valley of Death“ (BBC News Magazine, Stuart Hughes)
Die Video-Sammlung über Tim Hetherington bei Develop Photo/Youtube
„Picture Power: Tim Hetherington“ (Interview mit T. Hetherington, World Press Award 2007)
„Sebastian Junger on experiences of soldiers in Afghanistan“ (Interview, BBC 2010)